Mehr junge Dachdecker!

Mehr junge Dachdecker!

Darüber freuen wir uns sehr! Und auch mehr Mädchen wagen den Sprung nach oben: Insgesamt machen derzeit 111 junge Frauen eine Ausbildung zur Dachdeckerin.

Durch moderne Hilfsgeräte - wie zum Beispiel Lastenaufzüge - ist der Beruf körperlich auch nicht mehr so anstrengend wie früher. Also, man muss kein Muskelprotz sein, um ein guter Dachdecker oder eine gute Dachdeckerin zu werden.

Hier ein schöner Film übers Dachdeckerhandwerk aus dem hohen Norden.