News

Aktuelles und Informationen rund um den Dachdecker-Beruf

Dachdeckerverband freut sich über erneuten Anstieg bei Azubi-Zahlen

Der Zentralverband des Deutschen Dachdeckerhandwerks (ZVDH) kann auch in diesem Jahr wieder einen Anstieg beim Dachdeckernachwuchs aufweisen: Genau 7.228 Dachdecker-Azubis gibt es aktuell – über alle drei Lehrjahre hinweg. „Im letzten Jahr lernten zur gleichen Zeit 6.767 junge Menschen das Dachdeckerhandwerk. Somit können wir uns über ein deutliches Plus von 6,81 Prozent freuen“, berichtet Artur Wierschem, stellv. ZVDH-Hauptgeschäftsführer.

Weiterlesen

Neuer Werbeflyer zur Nachwuchswerbung

Neuer Werbeflyer zur Nachwuchswerbung

Nachdem der ZVDH vor einiger Zeit die Nachwuchsbroschüre für Jugendliche neu aufgelegt hat, gibt es nun den Flyer für die Erwachsenen‐Generation. Innungsbetriebe können diesen z. B. auf Messen, am Tag der offenen Tür und natürlich bei Schulveranstaltungen an Eltern und Lehrer abgeben. Der Text ist knapp gehalten, macht aber deutlich, dass eine Ausbildung im Dachdeckerhandwerk spannend und abwechslungsreich ist, durchaus für Frauen machbar und auch Potenzial für zahlreiche Aufstiegsmöglichkeiten bietet. (Bestellung im internen Bereich // Onlineshop))


mehr »

DSGVO-Fake-Mails unterwegs

Aus aktuellem Anlass ein wichtiger Hinweis zur IT-Sicherheit und Datenschutz: Zahlreiche Nutzer erhalten derzeit E-Mails von Anwaltskanzleien. Inhaltlich geht es um eine Abmahnung aufgrund der Facebook-Seite oder der Webseite wegen angeblicher Informationspflichtverletzung nach Artikel 13 EU-DSGVO mit dem dringenden Hinweis, das beigefügte Dokument zu öffnen.

mehr »

Jugendbotschafter im Dachdeckerhandwerk

Jugendbotschafter im Dachdeckerhandwerk

Seit November laufen beim Zentralverband mehrmals wöchentlich Fotos und Filmbeiträge unserer Jugendbotschafter - kurz JuBos genannt - auf. Wir sehen wunderbare Sonnenaufgänge, lernen etwas über erste Lötversuche, kennen nun des Dachdeckers besten Freund hoch oben auf dem Dach..

mehr »

Jugendbotschafter über den DachdeckerberufJugendbotschafter über den Dachdeckerberuf

Jugendbotschafter am Start

13 junge Dachdecker und Dachdeckerinnen haben sich entschlossen, Jugendbotschafter fürs Dachdeckerhandwerk zu werden. In einem kurzen Film stellen sie sich vor und erzählen in einem Satz, warum sie sich gerade für diesen Beruf entschieden haben: „Man sieht abends, was man tagsüber gemacht hat“ oder „Ich bin gern an der frischen Luft“ waren einige der Gründe, die für den Beruf „ganz oben“ sprechen.

mehr »

Du hast nur 1 Leben. Pass drauf auf.

Du hast nur 1 Leben. Pass drauf auf.

„Du hast nur 1 Leben. Pass drauf auf“. So lautet die neue Kampagne der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), die am 1. Oktober gestartet ist. Ziel ist es, die Beschäftigten am Bau – und damit auch Dachdeckerinnen und Dachdecker − für das Thema Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz zu sensibilisieren.

mehr »

Neue Nachwuchsbroschüre

Die Broschüre zur Nachwuchswerbung im Dachdeckerhandwerk wurde überarbeitet: Ganz neu das reduzierte Logo als klare Textmarke, die im Vordergrund steht: DachdeckerDeinBeruf. Natürlich wurde die Broschüre auch inhaltlich überarbeitet: Kurze Texte, in denen anschaulich dargelegt wird, wie vielfältig, aber auch wie innovativ der Beruf des Dachdeckers ist. Weiterlesen:

mehr »

Attraktive Ausbildung - Noch Plätze frei

Der Ausbildungsjahrgang 2018 ist gestartet – noch suchen allerdings viele junge Menschen den geeigneten Ausbildungsplatz. Auch großer Beliebtheit erfreut sich dabei der Dachdeckerberuf: 2017 haben sich rund sieben Prozent mehr Jugendliche als im Jahr zuvor für eine Ausbildung „ganz oben“ entschieden. Und das hat gute Gründe:  Weiterlesen

Dachdeckerhandwerk geht neue Wege - Wir suchen Jugendbotschafter

Dachdeckerhandwerk geht neue Wege - Wir suchen Jugendbotschafter

Nachdem wir auf der Messe erfolgreich unsere beiden Jugendbotschafter eingesetzt haben, wollen wir die Idee, dass junge Dachdecker voller Leidenschaft über ihren Beruf berichten, fortsetzen.

mehr »

Das Dachdecker-Quiz

Das Dachdecker-Quiz

Wer hoch hinaus und Dachdecker werden will, hat sehr gute Aufstiegsschancen – nicht nur auf dem Dach – und kann sich auf abwechlungsreiche und kreative Arbeiten freuen. Schnell das Dachdecker-Quiz machen und feststellen, wieviel man über den Beruf schon weiß!

mehr »