Ausbildungsberufe 2019, 2020 & 2021? > Werde Dachdecker/in!

Das sagen die Azubis:

Max aus Gießen // AbiturMax aus Gießen // Abitur

„Man sieht, was man gemacht hat!“

mehr »

Sabrina aus Vogelsberg // RealschulabschlussSabrina aus Vogelsberg // Realschulabschluss

„Ich bin gern kreativ!“

mehr »

Ausbildungsberufe 2019? 
Dachdecker/in!

Dachdecker/in wird immer ein wichtiger Ausbildungsberuf sein. Das war 1950 so und ist es auch 2019, 2020 oder 2021. Der Grund ist einfach: Dachdecker/innen sind gefragt wie nie, haben volle Auftragsbücher und können mit einer sehr erfüllenden, sinnvollen Arbeit gutes Geld verdienen. In den folgenden Absätzen stellen wir Dachdecker/in als Ausbildungsberuf vor.  

Viele Ausbildungsberufe, welchen nehmen?

Es gibt viele Ausbildungsberufe. Da stellt sich schnell die Frage, welchen man nun selbst auswählen soll. Dachdecker/in ist einer der vielseitigsten Ausbildungsberufe. Dachdecker/innen machen Steil- und Flachdacharbeiten, installieren Blitzschutz-Anlagen, legen Kaminanschlüsse, begrünen Dächer und sind heute auch die absoluten Solar-Experten. 

Sichere Ausbildungsberufe

Moderne Sicherungssysteme und Arbeitsschutzmaßnahmen sorgen für ein sicheres Arbeiten – auch ganz oben. Eine Ausbildung auf internationalem Top-Niveau und eine gute Bezahlung schon ab dem ersten Lehrjahr sind weitere gute Argumente für den Ausbildungsberuf Dachdecker/in.

Besonderheiten des Berufs Dachdecker/in

Aber zugegeben: Nicht jeder ist als Dachdecker/in geeignet (Hier geht’s zum Selbsttest). Die Dachdecker-Betriebe suchen junge, motivierte Menschen, die gerne draußen arbeiten und Teamplayer sind. Andere Ausbildungsberufe suchen vielleicht Einzelgänger, als Dachdecker/in arbeitest Du aber Tag für Tag in einem Team und bist Teil der großen Dachdecker-Familie

Ich möchte Dachdecker/in werden!

Du fühlst Dich angesprochen? Du glaubst, dass Dachdecker/in der beste Job aus der Liste der Ausbildungsberufe ist? Dann los! Wir helfen Dir gerne dabei, Deinen Ausbildungsplatz zu finden. Klicke dazu einfach auf unseren praktischen Lehrstellen-Finder und bewirb Dich mit wenigen Klicks bei den Ausbildungsbetrieben in Deiner Nähe. Wir wünschen Dir viel Glück!